Ich werde jetzt einmal in der Woche ein “ Rezept der Woche“ posten, ich hoffe das ihr Freude dran habt, und vielleicht nachkocht. Heute hab ich für euch ein schnelles und günstiges Rezept, dass dazu noch allen schmeckt. 

Thunfisch-Kartoffelpüree-Auflauf

Du benötigst für eine große Auflaufform : 

2 Dosen Thunfisch ( ich nehme immer eine in Öl und eine in eigenen Saft ) – 2 Tüten Kartoffelpüree – 200ml Sahne – ca. 100ml Milch – 4 große Tomaten – 3 Scharlotten – frische Champions ( 6 große oder Schale kleine braune Champions) – 400g geriebenen Käse – Tüte Fertigpulver für Nudelauflauf oder Gemüsegratin 

IMAG0688

Die zwei Tüten Kartoffelpüree mit etwas Milch und Wasser zu einer festen Masse vermengen.  Nicht kochen! Kalt anrühren. 

IMAG0689

Beide Dosen Thunfisch in eine Schale geben mit Saft und Öl. Scharlotten schälen und hacken und zum Thunfisch geben. Ich gebe immer einen kleinen Schuss Milch dazu oder Sahne. Tomaten und Champions in Scheiben schneiden und bereit legen. Wer mag kann die Tomaten salzen und pfeffern. 

IMAG0692

Tomaten und Champions auf den Boden der Auflaufform geben und mit Öl beträufeln. Die Thunfischmasse darauf geben. und mit dem Kartoffelpüree bedecken. 

IMAG0693

Das Fertigpulver in 150ml Sahne aufkochen und über das Kartoffelpüree gießen und mit Käse bestreuen. Bei 180°C ca. 25 Minuten backen. 

Guten Appetit! 

Ich hoffe ihr freut euch über meine neue Blogkategorie “ Rezept der Woche“ und folgt mir auch auf Instagram. 

Eure Kathrin 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.