Es gibt keinen Weg zum glücklich sein, Glücklich sein ist der Weg! 

In der täglichen Arbeit habe ich mit dem Thema Glück oft zutun und immer wieder höre ich dasselbe : “ Sage mir den Weg zum glücklich sein!“ Viele erwarten das es einen ultimativen Plan gibt, wie man glücklich sein kann, doch ist glücklich sein eine Lebensweise, die man lernen muss.

Ich bin auch nicht immer glücklich! Das ist mal eine der wichtigsten Aussagen, die ich in diesem Beitrag tätigen möchte, denn kein Mensch ist rund um die Uhr, 24 Stunden 7 Tage die Woche glücklich! Jeder Mensch hat Phasen, wo man unglücklich ist und vielleicht auch richtig traurig ist. 

Ich selbst versuche in diesen Phasen mir selbst zu zeigen, dass ich Grund habe zum glücklich sein. Oftmals fällt uns genau das nämlich nicht auf. Wir haben IMMER Grund zum glücklich sein und wenn nicht, dann kann man sich einen Grund erschaffen. 

Ich mache dann einfach mal etwas bewusster die Augen auf. Die kleine Blume am Wegesrand, das Lächeln meines Kindes oder einfach nur die Sonne,die scheint. Sofort fange ich an zu lächeln, selbst jetzt wo ich daran denke. Einfach etwas machen, was glücklich macht. Zum Beispiel sich was Nettes kaufen, eine Gesichtsmaske auflegen oder spazieren gehen. Es muss nicht immer was kosten, was zu machen um glücklich zu sein. 

Vor vielen Jahren habe ich eine schwere Zeit gehabt. Dem Herzen zu folgen und einfach glücklich zu sein, fiel mir nicht leicht – um ehrlich zu sein fiel es mir sehr schwer. Damals hörte ich “ Go with your heart“ von Dj Antoine. Ich bin Housemusik Fan und habe erst in dieser Zeit bewusster auf Text geachtet. “ Gehe mit dem Herzen“ ein Hinweis, über den ich viel nachgedacht habe damals.

Mit dem Herzen gehen, dass können nur Menschen, die ihr Leben frei und ungezwungen leben. Sich nicht in Schubladen stecken lassen und vor allem nicht etwas tun, was sie unglücklich macht. Viele Menschen leben ein Leben, dass sie überhaupt nicht leben wollen. Leben in Beziehungen, die unglücklich sind, nur weil sie nach Außen ihr Gesicht wahren wollen. Halten sich fest an Autos, Häuser und co, nur um zu zeigen das sie “ wichtige“ Menschen sind. 

Doch wahrlich glücklich sind nur Menschen, die das leben dürfen, was sie leben wollen. Einfach sich frei fühlen und LEBEN! Ist es nicht viel schöner so zu sein, wie man will ohne sich Gedanken zu machen,was andere denken? 

Viele sagen dann zu mir : “ Aber andere wollen das nicht, sie zwingen mich dazu anders zu sein!“ KEIN Mensch kann dich zwingen! Nur du kannst dich eingrenzen! Nur DU setzt dir die Grenzen und lässt dich eingrenzen von anderen Menschen! 

Euch einen glücklichen Tag Kathrin 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.