Das Leben ist nie perfekt, aber dein Outfit kann es sein!

Die Blätter fallen in bunten Farben zu Boden. Die Sonne scheint noch einmal, so stark wie sie kann. Und irgendwie liegt noch ein wenig Sommer in der Luft, trotz des Oktobers. 

Ich zeige euch heute meine “ Must haves“ für den Herbst  im Bereich Accessoires . Ich finde Accessoires gehören zu jedem Outfit dazu und damit meine ich nicht nur Schmuck oder ein schönes Tuch. 

 Ich dachte immer ich hätte kein Hutgesicht. Heute trage ich gerne gerade im Herbst oder an “ Bad Hair Days “ einen Hut oder eine Mütze. Diesen Hut habe ich vor zwei Jahren bereits bei H&M gekauft, ihn aber nur selten getragen. Allerdings ist er so leicht, dass er mir fast bei diesem Bild weg geflogen wäre. 

Sonnenbrille muss derzeit sein, denn die Sonne scheint fast jeden Tag. Ich hab so viele Sonnenbrillen. Diese ist derzeit meine Liebste, ist aber ein Noname Produkt.

Auch auf den Bild meine Handschuhe aus Leder. Ich liebe sie!! Leider sind sie wohl nach dieser Herbstsaison endgültig ein Fall für den Müll.  Ich liebe Vintagesachen und deswegen mussten diese vor drei Jahren auf einen Flohmarkt mitkommen nach Hause. 

Nicht einen Schal, nicht zwei und nicht drei habe ich in meinem Schrank. Ich glaube ich habe mehr als 40 Tücher und Schals. Im Moment trage ich gerne diesen Schal von H&M. 

Schuhe sind natürlich wichtig im Herbst. Es wird festeres Schuhwerk, und trotzdem mag ich nicht auf hohe Absätze verzichten. Diese Schuhe von Tamaris habe ich letzte Woche gekauft auf dem Flohmarkt. Neue Schuhe für 12€ ein Schnäppchen. Ich liebe sie und werde bestimmt oft die Gelegenheit haben sie zu tragen. 

Eure Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.