Es ist wichtig jemanden glücklich zu machen durch Liebe, beginnen 

solltest du bei dir selbst!

Ich möchte eine neue Blogserie beginnen. Das Thema Selbstliebe beschäftigt viele Menschen in meiner täglichen Arbeit und auch ich habe oftmals Probleme damit. Denn man hat oftmals Angst das die Grenze zwischen Selbstliebe und Egoismus zu schnell verschwimmt und andere denken, dass man zu egoistisch lebt. Deswegen beginne ich mal mit der Frage :“ Darf ich Selbstliebe wirklich richtig praktizieren?“ diese Blogserie.

Selbstliebe – Canva

Warum Selbstliebe so wichtig ist

Wie wichtig bist du dir selbst? Glaubst du das du wichtiger bist, als andere? Wenn du dich nicht liebst oder du andere als „wichtiger“ empfindest, dann wirst du immer die Meinung anderer auch als wichtiger ansehen. Du wirst dich nicht trauen, deinem Herzen zu folgen und könntest damit viel verpassen.

Es ist wichtig zu dir selbst ein liebevolles und vertrauensvolles Verhältnis zu haben. Denn nur dann kannst du auf die inneren Impulse hören. Hast du zu wenig Selbstliebe für dich, wirst du Wünsche oder Impulse als Unsinn abtun, weil andere es vielleicht für unmöglich halten.

Der erste Schritt – Was macht dich glücklich?

Der erste Schritt ist es zu wissen, was du gerne machst! Was sind Aktivitäten, die dich glücklich machen? Schreibe dir deswegen 30 Dinge auf, die dich total glücklich machen! Shoppen, spazieren gehen , Kinobesuch, Kaffee trinken, backen, kochen, usw.

Wie viele von diesen 30 Dingen tust du einmal im Monat? Und warum tust du einige nicht? Oftmals wird von dir kommen : Kein Geld es zu tun – Keine Zeit es zu tun. Aber eigentlich dürfte es solche Aussagen nicht geben, denn du solltest es dir IMMER wert sein dir Zeit zu nehmen.

Warum ich manchmal eine Maske für 3,99€ kaufe

Ich habe z.B. Shoppen auf meiner Liste. Wenn ich das Geld nicht dazu haben, dann kann ich nicht shoppen gehen. Aber ich kann so tun als ob und auch das macht mich bereits glücklich! Ich gehe in die Stadt bummeln und kaufe mir immer etwas KLEINES, etwas für vielleicht 2-5€. Eine Maske, ein Oberteil das reduziert wurde. Ich habe mir letztens eine Maske gekauft für 3,99€ – Meine Freundin sagte: “ Musste das sein Kathrin? Hätte ich drei für bekommen!“ JA für MICH musste es DIESE Maske sein! DAS ist der erste Schritt zur Selbstliebe!

Selbstliebe – Ich darf das!

Warum zwei Listen wichtig sind, für deine Selbstliebe!

Zwei Listen sind wichtig für deine Selbstliebe. Einmal die oben genannte Liste der 30 Dinge, die du gerne tust! Aber dann ist da noch eine Liste. Eine Liste, die fast genauso wichtig ist. Die Liste der 20 Dinge, die du unbedingt machen willst!

Es muss nicht immer die drei Wochen in der Wüste sein, nicht der Heliflug über New York! Es kann auch etwas “ Kleines “ sein, was du aber unbedingt mal machen willst! Für einige vielleicht nicht wichtig für mich aber vielleicht das Wichtigste im Leben!

Bei mir steht zum Beispiel neben Paris und Eine ganz bestimmte Handtasche, auch mein nächstes Tattoo auf der Liste der 20 Dinge. Auch steht dort, dass ich eine bestimmte OP möchte. Ich lese mir diese Liste öfter durch, suche mir immer eine Sache raus, die ich als nächstes erreichen möchte. Bei mir ist das nächste mein nächstes Tattoo. Darauf arbeite ich nun hin. Wenn es da ist, kommt eine neue Sache auf die Liste und ich suche mir das nächste aus, was ich mir erfülle! Warum? Weil ICH es WERT bin!!!

Eure Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.