Ein Jahr ohne Sommer ist wie ein Leben ohne Liebe.

Langsam wird es Sommer und wir sind aktiver im Freien. Viel Wasser und Tee trinken, dass wird empfohlen. Also habe ich bereits im letzten Jahr von Milford die kalten Tees probiert. Allerdings haben wir da nur Melone gehabt und ich glaube Pfirsich. Dank der Blogbox durfte ich nun die vier Sorten von den Kühl & lecker Tees probieren. Wie ich sie finde erfahrt ihr jetzt!

Werbung * Milford kühl&lecker

Die Sorten

Melone, Himbeer-Kirsche, Orange-Pfirsich und Holunderblüte-Limette sind die tollen Sorten, die mir zugeschickt wurden mit einigen anderen tollen Produkten.

Laut Packungsanleitung, sollte man 4 Beutel auf einen Liter geben. Ich nehme für eine Kanne Tee 3 Beutel und gebe einen Schuss Kokosblütensirup hinzu. Ich mag es halt Süß!!!

Orange- Pfirsich schmeckt mir persönlich weniger gut, meine Kinder fanden sie ok. Mein Favorit ist zum Glück bei meinen Kindern durchgefallen! Mehr für mich von der Melone!

Meine Kinder mögen Holunderblüte-Limette total gern und den Himbeer-Kirsche ebenfalls.

Werbung* Milford kalt&lecker

Ideal für den Sport

Der kühl &lecker ist ideal zum mitnehmen. Fast überall kann man Wasser bekommen und so ist es natürlich auch ideal für die Reisetasche, wenn der Durst einen überkommt.

Ich trinke ihn mit den Kindern im Garten, bei der Arbeit habe ich auch den Tee in meiner neuen Flasche ( ebenfalls aus der Blogbox) und natürlich kommt die Flache mit zum Joggen.

Egal ob in der Freizeit, nachdem Sport oder einfach nur so zum Durst löschen – Der Tee von Milford ist wirklich klasse!

Werbung * Pinterest – Milford kühl&lecker

Kurz noch Werbung für die Blogbox

Dieser Absatz geht raus an alle Instagramblogger. Schaut mal bei der Blogbox vorbei. Ich bin seit knapp 7 Monaten registiert und habe jetzt meine zweite Box erhalten, um meinen Followern die Produkte vorstellen zu können. Und wie ihr seht bin ich begeistert von den Produkten.

Eure Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.