Nur die Fleißigen können Faulheit genießen !

In den letzten Wochen hatte ich privat viel zutun und beruflich war ich ebenfalls sehr eingespannt. Bei soviel Stress bleibt etwas immer auf der Strecke und bei mir war es Instagram, Pinterest und natürlich auch der Blog hier. Was passiert in dieser Zeit? Wie kommt man wieder zu sich und ist es wirklich so schlimm, mal ein paar Follower zu verlieren und mal nicht 400 Leser am Tag zu haben?

* Instagram – canva

Das A & O beim bloggen

Ich habe es bereits in meinen Beiträgen “ Reichweite bei Instagram „ , “ Pinst du schon „ und auch in “ mehr Leser für deinen Blog“ geschrieben : AKTIV sein ist das Wichtigste im Bloggerleben.

Nun war ich eine Weile weniger aktiv und habe es ganz dramatisch an meiner Reichweite gemerkt. Pinterest geht momentan so einigermaßen. Ich hab pro Tag so 50 – 80 Repins. Bei Instagram ist meine Reichweite extrem gefallen und der Blog hat auch einiges an Einbußen in der Leserschaft.

Da hat man mal eine Weile keine Zeit und schon recht sich das so massiv. Einmal über 2 Wochen nur 10-12 Pins am Tag, Instagram wenige Bilder und auch im Blog weniger Beiträge und schon rauscht alles bergab.

Und nun ? 

Pinterest – Instagram Reichweite

Die Frage : “ Und nun?“ habe ich mir gestellt, beim Blick auf meine Statistiken und habe meine alten Beiträge rausgesucht, aber auch einiges gelesen zu neuen Tipps und Tricks.

Als erste Handlung sollte ich natürlich meine Postings auf Instagram wieder jeden Tag einstellen. Jeden Tag ein Bild, dass ist ja nicht so schwer. Nun habe ich aber auch viel gelesen über Strategien auf Instagram und habe beschlossen, davon nichts um zusetzten. Ich brauche kein durchgehendes Thema auf meiner Seite. Ich liebe es buntgemischt und ich poste ja schließlich mein Leben und das besteht nun mal nicht nur aus Makeup oder Fashion.

Außerdem habe ich vor meiner Abwesenheit ja gute Reichweite gehabt mit den Tipps aus meinen Beiträgen die ich oben genannt hatte. Also werde ich meine Hashtags weiter schön gemischt ( kleine und große Hashtags ) posten und meine Leser Bilder zeigen, die nicht Hochglanz sind.

Meine Story wird auch wieder aktiver. Ich werde nicht wie so viele auf den Zug aufspringen und jede Woche Fragen stellen, die bereits in der letzten Woche gestellt wurden. “ Bist du verheiratet?“ “ Wieviele Kinder hast du?“ Es ist natürlich immer interessant für Blogger zu erfahren, welche Themen bei den Lesern gut ankommen könnten, der einzigste Grund warum die Blogger diese Fragen stellen. Das nennt man eine Analysestrategie.

Ich zeige euch lieber in der Story was ich so mache, zeige euch mich ( auch wenn es immer dieselben Filterbilder sind und zeige euch was es so neues in den Läden gibt. Aber ich versuche auch wöchentliche “ spirituelle“ Texte zu einem bestimmten Thema zu posten. Das kommt ganz gut an.

Pinterest für Blogger

Auch Pinterest aktiver werden?

Pinterest bringt mir , wenn ich jeden Tag zwischen 50 und 200 Pins setze ca. 70 Klicks auf meinen Blog und eine + Reichweite bei Instagram von ca. 1000 Menschen. Deswegen sollte ich mal wieder aktiver starten.

Eigene Pins mit Zugang zu meinem Blog und zu Instagram muss ich unbedingt wieder mehr machen, ca. 50 am Tag wären gut, mal schauen ob ich das wieder schaffe. Fremde Pins aus dem www und Instagram versuche ich 100 bis 200 zu posten.

Jetzt werden einige denken:“ SO viele?????“ JA soviele sind ideal um eine perfekte Reichweite für die eigene Pinterestseite und auch für meine Instagramseite zu bekommen.

Auch habe ich beschlossen eine kleine Aktion bei Instagram in meiner Story zu machen. Wer unter seinen Bild ( Bereich Travel, Orte, Gebäude, Food,Diy………) den Hashtag #kathrinssparklingworld setzt, kommt auf meinen Pinterestaccount. Derzeitige Views pro Monat 200 000 !

Mein Fazit

Posten, Posten, Posten und nicht müde werden. Aber da ich auch nur Mensch bin mache ich Pausen auch mal von den sozialen Netzwerken und dann? Dann bin ich wieder da, wie jetzt und hole mir meine Reichweite zurück!

Eure Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.