Positive Gedanken sind der erste Schritt auf den Weg zur Sonnenseite des Lebens

Immer um diese Jahreszeit nehmen sich die Menschen vor Veränderungen zuzulassen. Viele wollen Gewicht loslassen, andere möchten neue Arbeit und wieder andere die Liebe des Lebens finden. Dabei sollten alle nur eins wollen – Etwas was alles andere anzieht – Positiv Denken!

Jeden Tag einen Gedanken geben

Das Buch von Karin Lichtenstein und Ines Keerl kam vor einiger Zeit in mein Leben. Wer nun denkt : “ Ich hab keine Lust auf lesen und mir alles merken müssen,“ der hat Glück, denn das Buch ist leicht strukturiert und somit für “ positiv denken “ Anfänger gut geeignet.

Auf den ersten Seiten ist leicht und in kurzen Texten einiges erklärt, damit man seine Gedanken bewusster leben kann. Dann kommt auch schon sehr schnell ein Praxisteil. Es gibt Gedankensplitter – Kurze Texte die du dann während des Tages mit allem was du tust irgendwie verbinden solltest.

Positiv denken mit diesem Buch

100 Gedankensplitter

Ich nenne mal ein Beispiel : Ich würde einfach die Seiten mit den Gedankensplittern durchblättern und wahllos stoppen und auf einen Splitter zeigen. Nehmen wir mal “ Ich kann, ich will.“

Nun hab ich diesen Gedankensplitter ausgewählt, ganz intuitiv. Und gehe durch den Tag. Ich muss pünktlich sein, also sage ich mir : “ Ich kann, ich will!“ Ich muss noch eine Arbeit machen, die ich eigentlich nicht toll finde. Trotzdem sage ich mir : “ Ich kann und ich will!“ So geht es den ganzen Tag und am Ende des Tages hat man klar diesen Satz im Kopf ohne das man ihn denkt.

So funktioniert das mit den Affirmationen, kurze Sätze die man durch mehrfaches sprechen und denken in das Unterbewusstsein setzt. Wenn man sich auf etwas gedanklich ausrichtet, dann kann man schwer an was Negatives denken.

Mein Fazit zum Buch : Für Anfänger in dem Bereich absolut klasse!! Täglich sich selbst erinnern und selbst motivieren. Also mal los – HIER geht es zur Webseite.

Eure Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.