Backen ist Liebe

Wir kennen es doch sicherlich alle : Sonntag Morgen und Mutti ruft an und meldet sich zum Kaffee an. Was nun? Kuchen dauert doch immer so lange! Hier ein Blitzkuchenrezept, das dazu noch alle begeistern wird!

Buttermilchkuchen

Das brauchst du

Für eine Springform : 6 Eier – 1EL Zitronensaft – 200g Buttermilch – 1 Pck. Backpulver – 350g Mehl – 200g Butter – 180g Zucker – 1EL Vanillezucker – Obst aus der Dose nach Wahl

Butter mit Zucker und Vanillezucker zu einer cremigen Masse schlagen. Nach und nach erst die Eier, dann den Zitronensaft und die Buttermilch unterrühren.

Mehl mit Backpulver mischen und unter die Buttermasse heben. Das Obst abtropfen lassen. Und unter die Teigmasse geben. Alles in eine Springform oder auf ein Backblech geben.

Bei 180°C Ober- und Unterhitze für 20-30 Minuten backen. Der Kuchen darf nicht braun sein, goldgelb ist genau richtig, sonst wird er trocken. Mit Puderzucker bestäuben und fertig ist er!

Buttermilchkuchen

Weitere Backrezepte hier im Blog

Eierlikörtarte mit Schokolade

Bananenkuchen mal anders

Wenn ihr meinen Kuchen nach backen wollt und ihn euren Followern zeigt würde ich mich über eine Markierung freuen. Teilt gerne diesen Beitrag auf euren sozialen Medien und wenn ihr mögt, folgt mir auf Instagram und Pinterest

Eure Kathrin

Sicher teilen mit Shariff:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.