Mit Liebe kochen ist Nahrung für die Seele

Gerade mit Kindern ist essen kochen immer eine Gradwanderung zwischen IHGITT und LECKER. Nun habe ich große Kinder,aber auch die sind nicht ohne. Das Rezept der Fischstäbchenlasagne habe ich bereits einer Freundin weiter gegeben und deren Kleinkind fand es auch sehr lecker, also bekommt ihr nun das Rezept!

Fischstäbchenlasagne

Zutaten für 4 Personen

500g Rahmspinat ( TK ) – 15 TK Fischstäbchen – 200g Creme Fraiche – Lasagneplatten ( 6 Stück ) – 2 große Tomaten – 150g geriebenen Käse

Spinat auftauen und mit Creme Fraiche, Gewürzen ( Salz/Pfeffer) vermengen.Fischstäbchen zubereiten, wie gewohnt.

Eine Auflaufform nehmen und erstmal mit Lasagneplatten auslegen. Spinatmischung dünn drauf streichen und mit Fischstäbchen belegen. Dann wieder etwas Spinat und Lasagneplatten. So 2 Ebenen herstellen und abschliessen mit Lasagneplatten.

Nun Tomaten in Scheiben schneiden und die Lasagne damit belegen. Käse drüber streuen und für 20 Minuten bei 200°C in den Backofen.

Eure Kathrin

Sicher teilen mit Shariff:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.