Essen ist liebe, kochen noch viel mehr

Für dieses kleine und schnelle Rezept brauchst du entweder die Tortillawraps aus dem Supermarkt oder du machst die selbstgemachten aus meinem Rezeptbeitrag : Tortillawraps selbst gemacht.

Tortillawraps zum Frühstück

Ganz schnell – Ganz einfach

Erstmal solltest du Rühreiermasse herstellen, so wie sie dir schmeckt. Dann brauchst du Tortillawraps, ich nutze halt meine selbstgemachten Wraps.

Nun macht man eine dünne Schicht Eiermasse in eine Pfanne ( OKAY wir haben Abends gegessen und haben eine megadicke Schickt gemacht ) und lasse die Masse leicht anstocken, dann verteile ich Pilze darauf, Lauch, Mais , Bacon, oder oder oder….. Ganz nach deinen Wünschen.

Nun den Wrap drauf drücken und das ganze auf die Wrapseite drehen. Kurz anbraten und dann zusammenschlagen. Wenn der Frühstückswrap dünn ist, kannst du es sinnvollerweise in ein Dreieck falten.

Frühstückswraps

Willst du mehr tolle Rezepte? Willst du auch Haushaltstipps, Küchentipps, und vieles mehr? Dann folge mir auf Pinterest und Instagram. Und ganz NEU habe ich nun auch Tiktok, dort kommen auch viele kleine Videos, aber habt etwas Nachsicht mit mir, ich übe noch.

Sicher teilen mit Shariff:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.